Homepage Rezepte Zucchini-Reis-Pfanne mit Feta

Rezept Zucchini-Reis-Pfanne mit Feta

Rezeptinfos

30 bis 60 min
350 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Portionen

Zubereitung

  1. Den Jasminreis mit 240 ml Wasser in einen Topf geben und aufkochen. Die Temperatur reduzieren und den Reis abgedeckt bei kleiner Hitze ca. 20 Min. ganz sanft köcheln lassen, bis die Körner gar sind und das Wasser komplett aufgesogen ist.
  2. Inzwischen die Zucchini waschen, die Enden abschneiden und in Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen, die Zwiebel klein würfeln und den Knoblauch durch die Presse drücken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Zucchini, Zwiebel und Knoblauch 10 Min. bei mittlerer Hitze anbraten. Den Reis dazu-geben, mit den Kirschtomaten ablöschen und alles weitere 5 Min. köcheln lassen.
  3. Den Zucchini-Reis mit Kräutern der Provence, Salz und Pfeffer würzen und auf vier Teller verteilen. Den Schafs-käse zerbröckeln und über den Zucchini-Reis streuen.
Rezept bewerten:
(2)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Lauchrisotto mit Limette, Lachs und Chili

One-Pot Reis Rezepte

Bratreis mit Erbsen und Omelett

Resteverwertung: Gekochter Reis

Gefüllte Reisbällchen

Eine runde Sache: Die besten Reisbällchen Rezepte