Homepage Rezepte Zucchini-Tomaten-Gratin mit Feta

Rezept Zucchini-Tomaten-Gratin mit Feta

Lecker, sommerlich und nur mit 5 Zutaten zubereitet: unser einfaches Zucchini-Tomaten-Gratin mit Schafskäse. Viel Spaß beim Nachkochen!

Rezeptinfos

unter 30 min
365 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Portionen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Portionen

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 220° vorheizen. Zucchino waschen, putzen und in feine Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und ebenfalls in feine Scheiben schneiden, dabei die Stielansätze entfernen.
  2. Zwei kleine Auflaufformen mit dem Olivenöl einpinseln. Die Zucchini- und Tomatenscheiben dachziegelartig hineinlegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Schafskäse über das Gemüse bröckeln.
  3. Die Auflaufformen in den Ofen (Mitte) schieben und das Gemüse ca. 10 Min. gratinieren, bis es schön weich und der Schafskäse goldbraun ist.

Optional noch ein paar dünne Auberginenscheiben mit den Zucchini- und Tomatenscheiben in die Formen einschichten und die Gratins nach dem Backen mit frisch gehackten Kräutern der Provence bestreuen.

Rezept bewerten:
(12)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Starte jetzt die Zuckerfrei-Challenge!

Zuckerfrei Challenge - 40 Tage ohne!

Sommer-Essen

Themen im Sommer

Picknick-Korb

Picknick-Rezepte