Rezept Zucchinistreifen

Eine sommerlich-leichte Beilage, die pur oder mit einem feinen Dip - z. B. einem Gurken-Joghurt-Dip - schmeckt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für Faule: Einfach, schnell und superlecker!

Zutaten

3 EL
3 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Zucchino waschen, putzen und längs in feine Scheiben schneiden. Zucchinischeiben nebeneinander auf einen großen Teller legen und mit wenig Salz bestreuen, 3-4 Min. Saft ziehen lassen.

  2. 2.

    Die Zucchinistreifen mit Küchenpapier trockentupfen, dann auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Mehl auf einem flachen Teller verteilen, Zucchinistreifen darin wenden.

  3. 3.

    Olivenöl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zucchinistreifen darin bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten in 2-3 Min. goldbraun braten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login