Rezept Zweierlei Spargel mit grüner Sauce

Line

Ein perfektes Trio: topfrischer Spargel in Weiß und Grün mit feiner Kräutersauce.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 2 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große GU-Kochbuch für Diabetiker
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 250 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die Eier hart kochen, abschrecken und pellen. Die Eier hacken, mit der Gabel fein zerdrücken und in eine Schüssel geben. Die Kräuter waschen, trocken schütteln, die Blättchen fein hacken. Den Schnittlauch in kleine Ringe schneiden.

  2. 2.

    Die Kräuter mit dem Joghurt, der Mayonnaise, dem Senf, 1 knappen TL Salz, 1 guten Prise Pfeffer und dem Zitronensaft zu den Eiern geben. Alles verrühren, abschmecken und bis zum Servieren kühl stellen.

  3. 3.

    Den Spargel waschen. Den weißen Spargel schälen, die Enden abschneiden. Vom grünen Spargel die untere Hälfte schälen und die Enden abschneiden.

  4. 4.

    In einem großen Topf (oder einem Spargeltopf mit Siebeinsatz) Wasser mit 1 TL Salz und 1 Prise Zucker aufkochen. Den Spargel darin 15-20 Min., je nach Dicke der Stangen, kochen und abtropfen lassen.

  1. 5.

    Den Spargel auf einer vorgewärmten Platte anrichten und den Schinken dazulegen. Den Spargel mit der grünen Sauce servieren.

Rezept-Tipp

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login