Homepage Rezepte Weißer & Grüner Spargel mit Sauce Hollandaise

Zutaten

Spargelbrühe
3 EL trockener Weißwein (ersatzweise Wasser)

Rezept Weißer & Grüner Spargel mit Sauce Hollandaise

Berühmtes Rezept, das in jeder Spargelsaison immer wieder aufs Neue Spargelliebhaber begeistert, entweder pur oder mit Beilage.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
490 kcal
mittel
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Spargel waschen, holzige Enden abschneiden. Weißen Spargel ganz, vom grünen das untere Drittel schälen. Weißen Spargel in Spargelbrühe in 12-15 Min., den grünen in 6-8 Min. bissfest garen.
  2. Inzwischen die Butter bei kleinster Hitze flüssig werden lassen, den weißen Schaum immer wieder abschöpfen.
  3. Die Eigelbe mit Wein und 1 Prise Salz in eine Metallschüssel geben (am besten in eine so genannte Schlagschüssel). Ins heiße, aber nicht kochende Wasserbad setzen. Mit dem Schneebesen oder mit dem Handmixer verquirlen.
  4. Die flüssige Butter zuerst nur tropfenweise, dann esslöffelweise kräftig unter die Eicreme schlagen. Erst wieder Butter zugeben, wenn die vorhergehende völlig eingearbeitet ist. Die Sauce ist fertig, wenn sie eine glatte und dickschaumige Konsistenz hat. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.
  5. Spargel aus dem Sud heben, abtropfen lassen und mit der Sauce hollandaise anrichten. Mit Schnittlauchhalmen garniert servieren.

Weitere Rezepte & Tipps zur Zubereitung

>> Spargel

>> Saucen

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Spargel schälen & zubereiten

Anzeige
Anzeige
Login