Homepage Rezepte Zwiebel-Kartoffel-Stangen mit Kapern-Mayo

Zutaten

130 g Butter
2 TL Backpulver
250 g mehligkochende Kartoffeln vom Vortag
4 TL Kapern
100 g leichte Salatmayonnaise

Rezept Zwiebel-Kartoffel-Stangen mit Kapern-Mayo

Knabberspaß für einen gemütlichen Abend vor dem Fernseher oder eine gesellige Runde mit ein paar Freunden garantieren die Zwiebel-Kartoffel-Stangen mit Kapern-Mayo.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
650 kcal
leicht

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN (20 STÜCK)

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN (20 STÜCK)

Zubereitung

  1. Zwiebel schälen und sehr fein würfeln. Die Würfel mit 30 g Butter in einer Pfanne anschwitzen, bis sie leicht gebräunt sind. Von der Kochstelle ziehen. Mehl mit Backpulver mischen. Kartoffeln pellen und fein zerdrücken. Mit Mehl, 100 g Butter, Zwiebeln, 1 TL Salz und etwas Pfeffer verrühren und zu einem geschmeidigen Teig verkneten. 30 Min. ruhen lassen.
  2. Den Backofen auf 200° vorheizen. Den Knoblauch schälen und mit 2 TL Kapern fein hacken. Mit der Mayonnaise verrühren sowie mit Salz und Pfeffer abschmecken. Das Ei verquirlen.
  3. Den Teig in 20 gleich große Stücke teilen und daraus ca. 12-15 cm lange Röllchen herstellen. Mit Ei bestreichen und mit Sesamsamen bestreuen. Im Ofen (Mitte, Umluft 180°) ca. 20 Min. auf einem mit Backpapier belegten Blech backen, bis die Röllchen schön gebräunt und durch sind. Leicht auskühlen lassen. Die Mayonnaise mit den restlichen Kapern garnieren und zu den Zwiebel-Kartoffel-Stangen servieren.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(3)
Anzeige
Anzeige
Login