Rezept Zwiebelschmand

Zwiebelschmand - nicht nur auf Brot - sondern auch eine wunderbare Beilage zu kaltem Braten, Roastbeef, Räucherlachs oder frisch gekochten Pellkartoffeln.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Brot - 50 Aufstriche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 150 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Die rote Zwiebel schälen und in sehr kleine Würfel schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und samt knackigem Grün in feine Ringe schneiden.

  2. 2.

    Das Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebelwürfel und -ringe darin bei mittlerer bis schwacher Hitze etwa 5 Min. braten. Nach Belieben die Chilischote zerkrümeln und mitbraten. Zwiebeln abkühlen lassen.

  3. 3.

    Den Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in kleine Röllchen schneiden. Mit den Zwiebeln unter den Schmand mischen und den Aufstrich mit Salz, Pfeffer und dem Koriander abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login