Rezept Kichererbsenpaste

Kichererbsen sind eine so wunderbar vielseitige Hülsenfrucht - und auch als Grundlage für diesen leckeren Brotaufstrich machen sie sich prima.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
1 Brot - 50 Aufstriche
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 160 kcal

Zutaten

1/4 Bund Koriander
3 EL

Zubereitung

  1. 1.

    Die Tomaten waschen und sehr klein würfeln, dabei die Stielansätze entfernen. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Die Chilischote waschen und den Stielansatz abschneiden, die Schote fein hacken. Den Koriander waschen, trockenschütteln und die Blättchen ebenfalls fein schneiden.

  2. 2.

    Die Kichererbsen in ein Sieb schütten und gründlich kalt abbrausen. Die Kichererbsen mit dem Olivenöl und dem Limettensaft mit dem Pürierstab fein pürieren.

  3. 3.

    Tomaten, Zwiebel, Knoblauch, Chili und Koriander unter das Kichererbsenpüree mischen und mit Salz abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login