Filet richtig und einfach parieren

Was bedeutet parieren eigentlich? Bodo Hasenberg zeigt in unserem Küchenpraxisvideo, wie einfach es ist, ein Filet zu parieren.

Video
3
Kommentare
küchengötter Redaktion

Ein Filet ist das zarteste Stück Fleisch, das man bekommen kann, und zugleich auch das teuerste und besteht aus:

  • Filet-Kopf (das hinten liegende Ende des Filets), zum Beispiel für Filet-Steaks
  • Mittleres Filet, zum Beispiel für Medaillons
  • Filet-Spitze (das vordere schmale Ende des Filets), zum Beispiel für Filet mignon

Bevor Sie das Filet in die Pfanne geben, müssen Sie es parieren, also von allen unerwünschten Teilen (Sehnen, Haut, Fett) befreien:

  • Mit einem Messer (am besten mit einem Pariermesser) eng am Fleisch unter die Sehne gehen, leicht einschneiden
  • Nun das Messer genau zwischen Sehne und Fleisch entlanglaufen lassen – und zwar immer von sich selbst weg
  • Eventuelle Hautstücke oder Fett abschneiden; ein leicht marmoriertes Filet ist aber okay
  • Filet kalt abbrausen und trocken tupfen

Mehr über Filet und auch andere Teilstücke verschiedener Fleischsorten können Sie in folgenden Warenkunden nachlesen:

Zu jeder Fleischsorte geben wir Ihnen noch ein köstliches Filet-Rezept zum ersten Ausprobieren an die Hand: 

 

 

Filet richtig und einfach parieren
Anzeige
Anzeige
Tres bien

C'est petit film est magnifique. Endlich mal was Sinnvolles im Netz.

Toll gemacht

Sehr angenehm wie ihr die Tipps vermittelt. Ausführlich und interessant, mal schauen was ihr noch so habt. Vielleicht zeigt ihr mal, wie man ein Steak optimal in die unterschiedlichen Garstufen brät. Englisch, medium und durch. Welches Fleisch sich am besten eignet und worauf man beim Kauf achten muss, damit es am Ende zart und lecker wird. Liebe Grüße Winnegirl

you are lucky!

Als hätten wir's geahnt: Zum Thema "Steak braten" gibt es auch schon ein Video! Wir hoffen es gefällt dir. Vielleicht hast du ja noch Ideen für weitere Sachen, die noch nicht im Pool sind? Wir hoffen demnächst die nächste Staffel Videos drehen zu können, bis dahin viel Spaß beim Stöbern und Schauen.

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login