Nudeln selber machen

Nudeln selber machen

Italien für daheim: Selbst gemachte Nudeln

Italienische Küche – und Sie denken an? Nudeln! Selbst gemachte Nudeln! Selbst gemacht? Nur Mut! 

Hier entlang, meine Damen und Herren, es geht zur Kür in der italienischen Kochkunst. Auf dem Programm: Nudeln selber machen. Nicht für den schnellen Hunger, aber für Ihren großen Auftritt. Und Sie werden sehen, was aufwendig klingt, ist gar nicht so schwer.

 

 

 

Nudeln richtig kochen

Verkochte Pasta oder die wirklich ein wenig zu extrabissfeste Variante – kennen wir alle, aber damit ist jetzt Schluss. Ein für allemal. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie beim Kochen von Nudeln - ob selbst gemacht oder gekauft - achten müssen.

Nudeln richtig kochen

 

Die Nudel-Saucen-Frage

Die Frage ist wohl eine Geschmacksfrage, aber nicht nur. Welche Nudel passt zu welcher Sauce? Und warum? Wir gehen der Nudel-Saucen-Frage auf den Grund ...

Zur passenden Nudelsauce

 

 

Nudeln selber machen - die Küchenhelfer

Ein Brett, zwei kräftige Hände, ein Nudelholz und ein Küchentuch – voilà, alle Küchenhelfer um Nudeln selber zu machen beisammen. Oder? Wir präsentieren: praktische Küchenhelfer für die eigene Nudel-Produktion.

Praktische Küchenhilfen für die Nudelproduktion

 

Nudeln selber machen: Rezepte

Die Basis: Mehl, Salz, Öl und Eier. Und dann heißt es kneten und warten und ausrollen und schneiden – und Komplimente einfangen. Muss ja auch mal sein. - Wir verraten Ihnen die besten Rezepte für selbst gemachte Nudeln.

Rezepte für selbst gemachte Nudeln

 

Die „Fülligen“ unter den Nudeln: Ravioli und Tortellini

Auf die inneren Werte kommt es an. Nun ja, nicht nur, wie wir alle wissen. Denn bei den folgenden Prachtexemplaren entscheidet das Äußere mit. Wir zeigen Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ravioli, Tortellini & Co. selber machen.    

Rezepte für Tortellini und Ravioli

 

Ausnahme-Stars: Maultaschen selber machen

Das schwäbische Nationalgericht können Sie natürlich fertig im Supermarktregal erstehen – aber echte Schwaben-Fans machen die gefüllten Teigtäschle natürlich in Eigenregie.

Maultaschen selber machen




Sonderfall: Gnocchi selber machen

Ja, Sie haben natürlich recht. Streng genommen sind Gnocchi keine Nudeln, sondern Teigklößchen aus Kartoffeln. Aber auch aus Mehl (und Grieß) und Eiern. Und irgendwie, finden wir, gehören sie einfach dazu. Hier lernen Sie, wie man Gnocchi selber macht.

Gnocchi selber machen