Icon GU-Rezept

Eieraufstrich

Erstellt von Original GU Rezept - bewertet mit 5 (6) - 1 Kommentar
letzter Kommentar von Schmecksie1955 am 07.05.12
Kategorien: Brotaufstrich, Für Kinder, Gut vorzubereiten, Ohne Alkohol, Ostern, Preiswert, Vegetarisch
Servieren Sie diesen Aufstrich nicht nur zu Frühstück oder Brotzeit, sondern auch mal als Dip für Rohkoststifte oder als Beilage zu Pellkartoffeln.
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Eieraufstrich
 
 
 
2 Eier, 1 Stück Salatgurke (etwa 120 g), 1 Kästchen Gartenkresse, 100 g Quark, 50 g Schmand (ersatzweise saure Sahne), 1 TL scharfer Senf, Salz, Pfeffer, frisch gemahlen
Schritt 1
Die Eier in kochendem Wasser in 8-10 Min. hart kochen, dann abschrecken und abkühlen lassen.
Schritt 2
Die Gurke schälen und längs halbieren. Die Kerne samt dem weichen Fruchtfleisch mit einem Löffel herausschaben und die Gurkenhälften sehr fein hacken. Die Kresse mit der Küchenschere vom Beet schneiden.
Schritt 3
Die Eier schälen. Das Eiweiß ablösen und in kleine Würfel schneiden. Eigelbe mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Quark, dem Schmand und dem Senf verrühren.
Schritt 4
Eiweißwürfel, Gurke und Kresse unter die Quarkmischung rühren und den Aufstrich mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Gepostet am 07.05.2012 - melden?
ja,der Eieraufstrich schaut lecker aus und schmecken wird er auch denn

und der versuch wehr es werd .Ich werde auch einen Eieraufstrich hinein schreiben auf meiner Art und weise .Den ich selbst erfunden habe .Ich hoffe er kommt gut an. Nur etwas fantersie braucht man .Es bleibt jeden übrig wieviel er macht und er hält 3 Tage. in Kühlschrank .LG. Schmecksie

Rezept Steckbrief

Eieraufstrich

Zutaten
  • 2 Eier
  • 1 Stück Salatgurke (etwa 120 g)
  • 1 Kästchen Gartenkresse
  • 100 g Quark
  • 50 g Schmand (ersatzweise saure Sahne)
  • 1 TL scharfer Senf
  • Salz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
Anzahl Portionen
FÜR 4 PERSONEN
Dauer
unter 30 min
Zubereitungszeit
unter 30 min
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Kalorien
100 kcal pro Portion
Saison oder Anlass
Ostern
Gerichttyp
Brotaufstrich
Verschiedenes
Gut vorzubereiten, Preiswert, Vegetarisch, Für Kinder, Ohne Alkohol
Zutatenliste kostenlos per SMS senden
Hinweise
 
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Apfelkuchen: Wie das duftet!
Zu den besten Rezepten für selbst gebackene Apfelkuchen

Schnell den Backofen vorheizen: Jetzt ist endlich wieder Zeit für selbst gebackene Apfelkuchen auf der Kaffeetafel!

Quitten: kleine Aromawunder
Zu den Quitten-Rezepten

Verrückt nach Quitten: Dieses Aroma sollte niemand verpassen: Hier gibt's die besten Tipps, Tricks und Rezepte für Quitten.

Zu den Quitten-Rezepten

Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Kresse-Eier
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Frühling, Glutenfrei, Gut vorzubereiten, Klassiker, Leicht, Ohne Alkohol
Eiersalat mit Gurken und Kresse
Bewertet mit 4 (1) - Kommentar schreiben
Für Zwei, Hauptspeise, Ohne Alkohol, Salate, Snacks, Vegetarisch
Rucola-Kresse-Quark
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Brunch & Frühstück, Deutschland, Dips, Frühling, Gut vorzubereiten, Ohne Alkohol
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Warenkunde (alle zeigen)
Das Hühnerei – es ist einfach da und schon fertig. Früher holte man es sich aus dem Hühnerstall, heute bekommt man es ganz einfach beim Kaufmann. mehr...
An heißen Tagen sind sie mit ihrem saftig-frischem Fruchtfleisch einfach zum Reinbeißen gut! Ein Gemüse, aus dem sich aber noch viel mehr machen lässt. mehr...
Von der Kapuzinerkresse schmeckt alles scharf und pfeffrig: die jungen Blätter und Knospen, die Blüten und die Früchte. Die zarten Blüten in rot, orange oder gelb eignen sich zudem bestens für die Deko von Gerichten – das Auge isst mit! mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
Apfelkuchen schmandvor 2 Sekunden
feldsalatvor 3 Sekunden
rotkohlvor 4 Sekunden
fischgerichtvor 13 Sekunden