Homepage Rezepte Kartoffel-Quark-Aufstrich

Zutaten

Rezept Kartoffel-Quark-Aufstrich

Cremig frisch präsentiert sich dieser feine Brotaufstrich mit Kartoffeln, Radieschen und Kresse. Passt zum Frühstück, Abendessen oder einfach zwischendurch.

Rezeptinfos

unter 30 min
70 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR CA. 300 G (5 PORTIONEN)

Zutaten

Portionsgröße: FÜR CA. 300 G (5 PORTIONEN)

Zubereitung

  1. Kartoffel pellen und mit einer Gabel fein zerdrücken. Mit Quark, Raps- und Leinöl zu einer glatten Masse verarbeiten.
  2. Sonnenblumenkerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze rösten, vom Herd nehmen und grob hacken. Radieschen waschen, putzen und in sehr kleine Würfel schneiden.
  3. Beides unter die Kartoffelmasse heben, diese salzen und pfeffern. Kresse vom Beet schneiden und auf die Creme streuen. In einem Schraubglas hält sich der Aufstrich im Kühlschrank 1-2 Tage.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)