Icon GU-Rezept

Kreolische Reispfanne

Erstellt von Original GU Rezept - bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Kategorien: Aus der Pfanne, Hauptspeise, Ohne Alkohol, Amerika > USA
Jambalaya heißt die bunte Reispfanne aus den Südstaaten der USA. Reis, Schinken und Tomaten müssen sein. Und der Rest? Man nehme, was der Kühlschrank gerade bietet.
Rezept bewertenLieblings/HaßgerichtIns Kochbuch legendownload als PDFRezept empfehlen
Kreolische Reispfanne
 
 
 
Anzahl Portionen: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 40 MIN. + 25 MIN. GAREN
Zubereitungszeit: 40 Minuten
Dauer: 65 Minuten
je 1 rote und grüne Paprikaschote, 150 g Staudensellerie, 2 Zwiebeln, 2 Knoblauchzehen (nach Belieben), 400 g Hähnchenbrustfilet, 200 g gekochter Schinken, 2 EL Rapsöl, 300 g parboiled Reis, 1 Dose stückige scharfe Tomaten (400 g), 1 EL frisch gehackter Thymian (ersatzweise 2 TL getrockneter), 600 ml Hühnerbrühe, 130 g Garnelen (Kühlregal), Salz, Pfeffer
Schritt 1
Paprikaschoten und Sellerie waschen, putzen und beides in 1 cm breite Streifen oder Scheiben schneiden. Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Nach Belieben Knoblauch schälen und fein hacken. Hähnchenfilet waschen, trocken tupfen und in Stücke von 1-2 cm schneiden. Schinken 1 cm groß würfeln.
Schritt 2
Das Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Zwiebelstreifen glasig dünsten. Knoblauch und Hähnchenfilet zugeben, unter Wenden 3-4 Min. anbraten. Schinken, Paprika und Sellerie zufügen und unter Rühren 2-3 Min. mitdünsten. Den Reis untermischen und 3 Min. mitdünsten. Tomaten und Thymian einrühren, Brühe dazugießen. Alles bei schwacher Hitze zugedeckt 15 Min. schmoren, dann offen noch 10 Min. garen.
Schritt 3
Die Garnelen trocken tupfen und unterheben, weitere 5 Min. mitschmoren. Alles mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.
Lesezeichen hinzufügen
Hinweise
 
Tags:
Hinweise
 
Persönliche Notizen - für andere unsichtbar (hinzufügen?)
Rezept Steckbrief

Kreolische Reispfanne

Zutaten
Anzahl Portionen
ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN 40 MIN. + 25 MIN. GAREN
Dauer
60 bis 90 min
Zubereitungszeit
30 bis 60 min
Region
Amerika > USA
Schwierigkeitsgrad
Einfach
Kalorien
565 kcal pro Portion
Art der Zubereitung
Aus der Pfanne
Menüfolge
Hauptspeise
Verschiedenes
Ohne Alkohol
Buchtipp
Dieses Rezept ist aus "Das große Familienkochbuch".
19,99 €
Buch info
Anzeige
Rezepte-Specials
Zu den saisonalen Rezepte-Specials
Den Überblick nicht verlieren: Hier gibt es alle saisonalen Rezepte-Specials der Küchengötter im praktischen Überblick.
Rezepte des Tages
Zu den Rezepten des Tages
Was koche ich heute? 
Hier gibt's unsere Rezepte des Tages im praktischen Monatsüberblick.
Erdbeeren satt!
Zu den Erdbeer-Rezepten
Von Erdbeeren bekommen wir einfach nicht genug. Mit unseren Erdbeer-Rezepten kommt trotzdem keine Langeweile auf.
Rost frei! Jetzt wird gegrillt
Zu den besten Grillrezepten und Tipps fürs Grillen
Egal, ob Fleisch, Fisch oder Gemüse auf dem Grill landen sollen, hier gibt's die besten Grillrezepte und praktische Tipps fürs Grillen.
Schnellsuche Rezept
Bitte geben Sie einen Suchbegriff ein:
Suche starten
Suche verfeinern...
Zutaten
Ich mag/habe:
Ich mag nicht:
Länder & Regionen
Gerichttyp
Menüfolge
Saison & Anlass
Art der Zubereitung
Verschiedenes
Kalorien
egal bis 500 bis 1000 bis 1500
Dauer
egal bis 30 min bis 60 min bis 90 min
Schwierigkeitsgrad
egal leicht mittel schwer
Angezeigt werden ...
GU recipe-origin.CO Für Sie alle
Anzeige
Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken:
Garnelen mit Tomaten-Paprika-Gemüse
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Festliches, Fettarm, Frühling, Für Kinder, Für Zwei, Glutenfrei
Tomaten-Knoblauch-Garnelen
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Aus dem Backofen, Fettarm, Hauptspeise, Sommer
Hähnchenbrust mit Oliven-Tomaten-Soße
Bewertet mit 0 (0) - Kommentar schreiben
Aus der Pfanne, Frühling, Für Kinder, Glutenfrei, Hauptspeise, Herbst
Warenkunde (alle zeigen)
Die frischen Grünen mit intensivem Aroma – für die feine Küche unverzichtbar. mehr...
Das aromatisch bittersüße Kraut ist äußerst vielseitig einsetzbar: als Würz-, Gemüse- und Heilpflanze. mehr...
Einfach mal aufschneiden und reinbeißen. Dann spürt man es: Frische, Saft, Pfeffer, süßen Charme. Typisch Paprika eben. mehr...
Jetzt anschauen: Küchenpraxisvideos
Rezepte-Video

Schauen Sie unserem Küchenchef Bodo Hasenberg über die Schulter und erfahren Sie Tricks, die das Kochen leichter machen. Zu den Küchenpraxis-Videos...

Das wird gerade gesucht
Feta linsenvor 8 Sekunden
amaranth riegelvor 11 Sekunden
calzonevor 12 Sekunden
Ähnliche Einträge
Keine ähnlichen Einträge gefunden