Feines mit Mirabellen

Zu Bränden und Likören verarbeitet entfaltet sich das sommerlich-süße Mirabellenaroma besonders gut. Die "Mirabelle von Nancy" eignet sich wunderbar zum Einkochen oder als Topping für Torten. Die "Mirabelle von Metz" ist eine gute Dörrfrucht. Als Frischobst harmoniert die gelbe Pflaumensorte hervorragend mit Mandeln, Vanille oder Honig. Besonders verführerisch: Mirabellen-Tarte mit Lavendel!

0
Kommentare
küchengötter Redaktion
Anzeige
Anzeige
Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login