Homepage Rezepte Mirabellenkonfitüre

Zutaten

900 g Mirabellen
500 g Gelier Zucker 2plus1
1 Stück Muskatblüte
1 TL Pimentkörner
1 Teeei oder Papierteefilter

Rezept Mirabellenkonfitüre

Eine würzige Angelegenheit, diese Mirabellenkonfitüre. Zimt, Kardamom und Nelken stimmen Sie schon im Herbst auf die Adventszeit ein.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht

Für ca. 1 l

Zutaten

Portionsgröße: Für ca. 1 l

Zubereitung

  1. Mirabellen waschen, gut abtropfen lassen, halbieren und entsteinen. Eine Hälfte pürieren, die andere klein schneiden. Orange heiß waschen, die Schale abreiben, den Saft auspressen. Mirabellen mit Gelierzucker und Orangensaft mischen. Die Gewürze in einem Mörser leicht quetschen und in ein Teeei füllen, zu den Früchten geben. 3 Std. ziehen lassen.
  2. Die Mirabellen bei starker Hitze unter Rühren zum Kochen bringen, bis alles kräftig sprudelt. 4 Min. sprudelnd kochen lassen, dabei weiterrühren.
  3. Twist-off-Gläser mit der heißen Masse randvoll füllen und sofort verschließen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(5)
Anzeige
Anzeige
Login