Rezept Ananas-Carpaccio mit Zitronencreme

Line

Ein Carpaccio muss nicht immer die Vorspeise sein. Das erfrischende Ananas-Carpaccio mit fruchtiger Zitronencreme schließt das Menü als Dessert einfach und lecker ab.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
ZUTATEN FÜR 8 PORTIONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kochen für die Familie
Zeit
unter 30 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 225 kcal

Zutaten

150 g
Zitronenjoghurt
3 EL
200 g

Zubereitung

  1. 1.

    Für die Zitronencreme Joghurt und Zucker gut verrühren. Die Sahne steif schlagen und unterziehen. Abgedeckt kalt stellen.

  2. 2.

    Für das Carpaccio die Ananas schälen und längs vierteln. Bei jedem Viertel den Strunk herausschneiden, das Fruchtfleisch in dünne Scheiben schneiden und auf einer großen Platte verteilen.

  3. 3.

    Minze waschen und gut trockenschütteln. Die Blättchen mit dem Zucker im Mörser fein zerreiben, bis der Zucker grün ist. Zwei Drittel des Minzzuckers über der Ananas verteilen. Bei Zimmertemperatur 30 Min. ziehen lassen.

  4. 4.

    Ananas-Carpaccio mit dem restlichen Minzezucker bestreuen und mit der Zitronensauce servieren.

Rezept-Tipp

Probieren Sie auch das cremige Lemon-Curd Rezept aus dem GU Kochbuch "Einmachen". Mit dem englischen Zitronencreme Klassiker bringen Sie frischen Schwung in ihr Frühstück.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login