Homepage Rezepte Arabische Gemüsepfanne

Rezept Arabische Gemüsepfanne

Würzig, fruchtig, gut. Lust auf Gemüse satt? Dann schnell die Einkaufsliste schreiben und gar nicht weiter nach anderen Rezepten suchen. Das hier ist ein Volltreffer!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
295 kcal
leicht

Für 4 zum Sattessen:

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 zum Sattessen:

Zubereitung

  1. Das Gemüse waschen und putzen. Die Paprika in Streifen schneiden, Aubergine und Zucchini würfeln, Tomaten achteln.
  2. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und fein hacken. Datteln entsteinen, die Datteln oder Aprikosen längs vierteln. Frischen Koriander abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen fein hacken.
  3. Öl im Wok erhitzen. Paprika, Aubergine und Zucchini mit Zwiebel und Knoblauch dazugeben und 3-4 Minuten braten, dabei ständig rühren. Die Tomaten mit Datteln oder Aprikosen und gehacktem Koriander untermischen. Mit den Gewürzen und dem Salz würzen. Deckel auflegen, Hitze auf mittlere Stufe schalten und das Gemüse in etwa 5 Minuten bissfest garen.
  4. In der Zeit die Trauben waschen und vierteln, Kerne mit der Messerspitze herauslösen. Minze abbrausen, trockenschütteln und fein hacken. Joghurt mit Olivenöl und Zitronensaft verrühren, Trauben und Minze untermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Zum Gemüse essen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Kommentare zum Rezept

!

lecker und sättigt gut.

Anzeige
Anzeige
Login