Homepage Rezepte Arme Ritter auf portugiesische Art

Zutaten

300 ml Milch (mind. 3,5 % Fett)
1 1/2 TL Zucker

Für den Zimtzucker

5 EL Zucker
½ EL Zimtpulver

Außerdem

Rezept Arme Ritter auf portugiesische Art

Rezeptinfos

30 bis 60 min
410 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Stück

Zutaten

Portionsgröße: Für 4 Stück

Für den Zimtzucker

Außerdem

Zubereitung

  1. Orange heiß waschen, abtrocknen und die Hälfte der Schale dünn abschälen. Anschließend vom Kastenweißbrot vier ca. 3 cm dicke Scheiben abschneiden.
  2. Die Hälfte der Milch zusammen mit der Orangenschale, der Zimtstange und dem Zucker in einen kleinen Topf geben, bis zum Siedepunkt erhitzen und unter Rühren ca. 10 Min. sieden lassen. Die restliche Milch (150 ml) zur heißen Milch gießen. Topf von der Herdplatte nehmen. Orangenschale und Zimtstange entfernen und die Milch lauwarm abkühlen lassen.
  3. Die Brotscheiben in eine Auflaufform legen. Für den Zimtzucker Zucker und Zimtpulver in einen tiefen Teller geben und gut mischen. Die Eier in einen tiefen Teller aufschlagen und mit einem Schneebesen gut verquirlen.
  4. Das Frittieröl in einer Pfanne mit hohem Rand erhitzen. Das Öl ist heiß genug, wenn sich an einem hineingetauchten Holzlöffel viele Bläschen bilden.
  5. Den Orangenlikör in die Milch einrühren. Die Milch gleichmäßig über die trockenen Brotscheiben gießen.
  6. Die getränkten Brotscheiben nacheinander vollständig in die Eier tunken und dann im Frittieröl zuerst von der einen, dann von der anderen Seite goldgelb frittieren. Zum Entfetten auf einen Teller mit Küchenpapier legen.
  7. Die Brotscheiben kurz abkühlen lassen, in Zimtzucker wälzen und auf eine Servierplatte legen. Die portugiesischen Armen Ritter kann man warm oder kalt essen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)