Homepage Rezepte Artischocken mit Kräuterjoghurt

Rezept Artischocken mit Kräuterjoghurt

Artischocken sind in exklusives Gemüse, das hier besonders raffiniert zubereitet wird. Etwas für Gäste!

Rezeptinfos

60 bis 90 min
150 kcal
mittel

FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Die Stiele und Blattspitzen der Artischocken abschneiden. Die Schnittflächen sofort mit der Zitronenhälfte abreiben. Die Artischocken in einem Topf mit Wasser bedecken. Von der Zitrone eine Scheibe abschneiden und ins Wasser legen. Salzen. Die Artischocken aufkochen und zunächst 10 Min. offen, dann weitere 25 Min. zugedeckt sanft kochen lassen.
  2. Das Ei halbieren und das Eigelb herauslösen. Mit etwas Zitronensaft und dem Öl glatt zerdrücken. Ca. 1/2 TL Zitronenschale dazureiben. Den Joghurt und die Kräuter unterrühren. Die Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Das Eiweiß fein hacken.
  3. Die Artischocken herausheben. Umgedreht abtropfen und etwas abkühlen lassen. Die inneren Blätter auszupfen und die Blütenfäden (Heu) mit einem Teelöffel entfernen. Die Knospen auf Teller setzen. Mit der Sauce füllen und mit den Eiweißwürfelchen bestreuen.
  4. Zum Essen die Blätter abzupfen, in die Sauce dippen und das fleischige Blattinnere zwischen den Zähnen herausstreifen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login