Rezept Artischockensalat mit Portwein-Mayonnaise

Der leicht bittere Geschmack von Artischocken und Radicchio wird durch die zarte Süße der Portwein-Mayonnaise wirkungsvoll abgemildert.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Salate frisch angemacht
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 485 kcal

Zutaten

2 TL
Kräuter der Provence
2 EL
Sonnenblumenöl
4
ca. 1 EL Weißweinessig
1
1 EL
Weißweinessig
1 TL
Dijon-Senf
120 ml
Sonnenblumenöl
2-3 EL weißer Portwein

Zubereitung

  1. 1.

    Für den Salat die Zitronen auspressen. Die Artischocken putzen, vierteln, das Stroh und holzige Teile entfernen, die Stiele großzügig schälen. Artischocken in Zitronenwasser (1 l Wasser mit 3 EL Zitronensaft) einlegen, damit sie sich nicht dunkel verfärben.

  2. 2.

    Den Knoblauch schälen und halbieren. Salzwasser mit Knoblauch, Kräutern der Provence und 5 EL Zitronensaft aufkochen und die Artischocken darin 7-10 Min. zugedeckt bei mittlerer Hitze garen, bis sie weich sind. In ein Sieb abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen. Estragon, 2 EL Zitronensaft und das Öl verrühren, mit den Artischocken mischen, mit Salz und Pfeffer würzen.

  3. 3.

    Die Eier nach Belieben wachsweich (5-6 Min.) oder hart (8-10 Min.) kochen. Den Radicchio putzen, zerpflücken, dabei acht Blätter ganz lassen, Rest zerzupfen, alle Blätter waschen und trocken schleudern. Die zerzupften Blätter in Streifen schneiden und mit den Artischocken mischen. Mit Essig, Salz und Pfeffer nochmals abschmecken.

  4. 4.

    Für die Mayonnaise das Eigelb, Essig und Senf verrühren. Zuerst 50 ml Öl tropfenweise, dann in dünnem Strahl den Rest zulaufen lassen, jeweils gründlich mit einem Schneebesen unterschlagen. Mayonnaise mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und mit soviel Portwein verrühren, dass sie etwas flüssiger wird.

  1. 5.

    Ganze Radicchioblätter auf vier Teller verteilen und die Artischocken darauf anrichten. Die Eier pellen, halbieren und mit den Sardellenfilets auf dem Salat verteilen. Mayonnaise über den Salat träufeln. Dazu schmeckt Knoblauchbrot.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login