Rezept Ausgebackene panierte Fischfilets mit Kartoffelsalat

Knuspriges aus der Pfanne: Damit diese Filets 1 a gelingen, unbedingt zu festfleischigem Fisch greifen, Seelachs und Rotbarsch sind ideal.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Deutsche Küche neu entdeckt!
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 585 kcal

Zutaten

FÜR DEN SALAT:

4 EL
Öl
1 Prise
brauner Zucker
2 EL
guter Essig
1 Beet
Gartenkresse

Zubereitung

  1. 1.

    Für den Salat die Kartoffeln gut waschen und ungeschält in kochendem Salzwasser in 25 - 30 Min. weich garen. Abgießen, kurz ausdampfen lassen, pellen und in nicht zu dünne Scheiben in eine Schüssel schneiden.

  2. 2.

    Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in feine Ringe schneiden. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Die Frühlingszwiebeln darin andünsten, bis sie ein wenig Farbe genommen haben, dann mit dem Zucker bestreuen und leicht karamellisieren lassen.

  3. 3.

    Senf, Essig, Gemüsebrühe, übriges Öl, Salz und Pfeffer gut verrühren, am besten in einem Glas mit Schraubverschluss kräftig durchschütteln. Dieses Dressing nun auf die noch warmen Kartoffeln geben, Frühlingszwiebeln hinzufügen und alles unterheben. Die Kresse mit der Küchenschere vom Beet schneiden und beiseitestellen.

  4. 4.

    Die Fischfilets auf noch vorhandene Gräten kontrollieren und diese mit der Grätenzange oder einer Pinzette entfernen. Die Filets mit Zitronensaft beträufeln, salzen. Den Oregano abbrausen und trocken schütteln, die Blättchen abzupfen und fein hacken.

  1. 5.

    In drei tiefe Teller jeweils das Mehl, die Eier und die Semmelbrösel verteilen. Das Mehl salzen und pfeffern, die Eier mit einer Gabel verquirlen und den Oregano untermischen. Nun die einzelnen Filets nacheinander zuerst im Mehl, dann in der Eier-Kräuter-Mischung und schließlich in den Bröseln wenden.

  2. 6.

    In einer großen beschichteten Pfanne das Butterschmalz schmelzen. Darin die Fischfilets bei mittlerer Hitze von beiden Seiten in jeweils 2 Min. goldbraun ausbacken. Mit dem Kartoffelsalat auf Tellern anrichten und die Kresse über den Salat streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login