Homepage Rezepte Austernpilze mit Kernen

Zutaten

50 g Kerne-Mix (Fertigprodukt)
500 g Austernpilze
2 EL Olivenöl
6 EL Gemüsefond (Glas) oder -brühe
1-2 EL Aceto balsamico
1 EL Butter

Rezept Austernpilze mit Kernen

Welches Aroma, welcher Geschmack! Und außerdem noch vitalstoffreich-gesund. Wer mag, kann auch selbst Sonnenblumen-, Pinien-, Kürbiskerne und Sesamsamen mischen.

Rezeptinfos

unter 30 min
325 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Kernmix in einer heißen Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen. Die Frühlingszwiebeln waschen und putzen. Die weißen Teile in feine Ringe, getrennt davon die hellgrünen Teile schräg in 2 cm breite Stücke schneiden. Die Austernpilze putzen, abreiben und grob zerteilen.
  2. Das Öl in einer großen beschichteten Pfanne sehr heiß werden lassen. Die Pilze und das Weiße der Frühlingszwiebeln darin unter Wenden in 2-3 Min. goldbraun braten. Fond oder Brühe dazugeben und kurz einkochen lassen. Mit Essig, Salz und Pfeffer würzen. Das Frühlingszwiebelgrün hinzufügen, 1 Min. erhitzen. Die Butter in Flöckchen unterrühren und die Kerne auf die Pilze streuen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login