Rezept Austernpilze mit Zitronenöl

Line

Ungewöhnlich und daher bestimmt ein Renner sind diese gegrillten Austernpilze, die mit würzigem Zitronenöl bestrichen und dann gegrillt werden.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Grillvergnügen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 160 kcal

Zutaten

800 g
4 EL
5-6 frische Oreganozweige
Öl für den Rost

Zubereitung

  1. 1.

    Den Holzkohlengrill anheizen. Die Austernpilze trocken mit einem Pinsel säubern, die Stielenden abschneiden.

  2. 2.

    Den Knoblauch abziehen und zum Olivenöl pressen. Den Zitronensaft unterquirlen und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Die Oreganozweige zu einem Sträußchen binden und in das Würzöl stellen.

  3. 3.

    Den Grillrost leicht ölen. Mit dem Sträußchen etwas Würzöl auf die Pilze streichen. Die Pilze auf dem heißen Rost bei starker Hitze pro Seite ca. 5 Min. braun grillen. Dabei gelegentlich mit Würzöl bestreichen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login