Homepage Rezepte Avocado-Lachs-Wraps

Rezept Avocado-Lachs-Wraps

Wraps sind wirklich so praktisch - in die Hand nehmen und los geht es. Und edel können sie auch sein, vor allem wenn sie mit Avocado und Räucherlachs gefüllt sind.

Rezeptinfos

unter 30 min
495 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Wraps

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Wraps

Zubereitung

  1. Salatblätter putzen, waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und grob zerzupfen. Avocado halbieren, den Kern entfernen und die Schale von den Hälften abziehen. Das Fruchtfleisch längs in Spalten schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. Die Frühlingszwiebel putzen, waschen und in feine Ringe schneiden.
  2. Den Senf in einer kleinen Schüssel mit Honig, Essig, Öl, Dill, Salz und Pfeffer gründlich verrühren.
  3. Die Wraps nach Packungsangabe zubereiten und mit Lachs belegen. Den Salat darauf verteilen und mit Sauce beträufeln. Avocadospalten längs in die Mitte der Wraps legen, Frühlingszwiebel darüberstreuen und die Wraps aufrollen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)
Anzeige
Anzeige
Login