Homepage Rezepte Avocado-Mango-Wrap

Rezept Avocado-Mango-Wrap

Die Kombination aus Avocado, Mango und Mozzarella schmeckt herrlich frisch und fruchtig zugleich. Du solltest sie unbedingt mal als Wrap probieren!

Rezeptinfos

unter 30 min
325 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Avocado längs halbieren und entkernen. Das Fruchtfleisch mit einem Esslöffel aus der Schale lösen, in die Schüssel geben und mit der Gabel möglichst fein zerdrücken. Den Zitronensaft unter-rühren, mit Meersalz und Pfeffer würzen.
  2. Den Rucola abbrausen und trocken schütteln, dicke Stiele abschneiden. Die Mango schälen, das Fruchtfleisch vom Kern schneiden und klein würfeln. Den Mozzarella ebenfalls klein würfeln.
  3. Die Tortillas mit der Avocadocreme bestreichen und mit Rucola, Mango und Mozzarella belegen. Mit Meersalz und Pfeffer würzen. Die Teigfladen eng aufrollen und quer halbieren. Die Wraps ent-weder sofort servieren oder in Frischhaltefolie wickeln und bis zum Servieren kühl lagern.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

26 Wraps unter 500 Kalorien

26 Wraps unter 500 Kalorien

35 süße Avocado-Rezepte

35 süße Avocado-Rezepte

14 verführerische Desserts mit Mangos

14 verführerische Desserts mit Mangos