Homepage Rezepte Baked Beans mediterran mit Gurkensalat

Zutaten

1 Prise Zucker
1 Zweig Rosmarin
6 EL Olivenöl
6 EL Ajvar (türkisches Paprikamus; aus dem Glas)
1 TL Weißweinessig

Rezept Baked Beans mediterran mit Gurkensalat

Baked Beans - heute mal im mediterranen Gewand, fein gewürzt mit Rosmarin und Ajvar. Halloumi und Gurkensalat sind die iedalen Begleiter.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
1110 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 2 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 2 PERSONEN

Zubereitung

  1. Den Reis nach Packungsangabe in reichlich kochendem Salzwasser zugedeckt ca. 45 Min. oder länger garen; er wird aber nicht so weich wie gewöhnlicher Langkornreis. Gurke waschen und dünn hobeln, mit Salz und dem Zucker würzen und beiseitestellen.
  2. Die Zwiebel schälen und in Würfel schneiden, den Knoblauch schälen und in Scheibchen schneiden. Die Riesenbohnen in ein Sieb abgießen und abtropfen lassen. Den Rosmarin waschen und trocken schütteln.
  3. In einer Pfanne 3 EL Olivenöl erhitzen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Die Bohnen zusammen mit Rosmarin, Knoblauch und Ajvar darunterrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles bei schwacher Hitze ca. 5 Min. schmoren.
  4. Den Halloumi in zwei Scheiben schneiden. In einer Pfanne 1 EL Olivenöl erhitzen, den Käse darin goldbraun braten und nur pfeffern; er ist sehr salzig.
  5. Gurken ausdrücken und mit Essig und übrigem Öl vermengen. Die Bohnen heiß mit dem Halloumi und dem Reis servieren; dazu den Gurkensalat.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)