Rezept Bayerische Grießnockerlsuppe

Line

Grießnockerl wollen gut behandelt werden, sanft in die Brühe gesetzt werden und und bei angenehmer Hitze in Ruhe ziehen. Nur so werden sie perfekt.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
schwer
Buch
Bayerisch kochen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 210 kcal

Zutaten

1
½ l Fleischbrühe
1
Ei

Zubereitung

  1. 1.

    Brühe zum Kochen bringen. Butter mit Ei, 1 Prise Salz und frisch geriebener Muskatnuss verrühren. Den Grieß untermengen. Sofort mit einem nassen Teelöffel Nockerl abstechen und in die kochende Brühe gleiten lassen.

  2. 2.

    Die Nockerl bei schwacher Hitze 20 Min. kochen lassen. Danach noch 5-10 Min. auf der abgeschalteten Herdplatte ziehen lassen.

  3. 3.

    Die Nockerl gleichmäßig auf tiefe Teller verteilen. Mit Brühe übergießen. Schnittlauch waschen, abtrocknen, in Röllchen schneiden und über die Suppenportionen streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login