Homepage Rezepte Birnenmus mit Vanille und Zimt

Zutaten

100 g brauner Zucker
75 ml Birnengeist (oder Rum)

Rezept Birnenmus mit Vanille und Zimt

Eine kleine Köstlichkeit mit der Harmonie von gegensätzlichen Aromen.

Rezeptinfos

mehr als 90 min
leicht

FÜR 3 GLÄSER À 210 ML

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 3 GLÄSER À 210 ML

Zubereitung

  1. Zitronen waschen, abtrocknen und die Schale fein abreiben. Den Saft auspressen. Die Birnen putzen, schälen, vierteln und Stiele und Kerngehäuse herausschneiden. Die Viertel in Stücke schneiden, mit Zitronensaft und -schale vermischen. Die Birnenstücke mit dem Pürierstab zerkleinern.
  2. Backofen auf 160° vorheizen. Vanillestange längs aufschneiden und das Mark auskratzen. Schote vierteln, mit dem Mark und den in Stücke gebrochenen Zimtstangen unter das Birnenmus mischen. Alles in einen großen Bräter gießen. Im Ofen bei zeitweise leicht geöffneter Backofentür (Umluft 140°, Kochlöffelstiel in die Tür klemmen) in 3-4 Std. zu einem dicken Mus eindampfen. Ab und zu durchrühren, das Mus vom Topfrand nach unten schieben.
  3. Das Mus heiß in vorbereitete Gläser füllen, etwas Rum auf die Oberflächen träufeln und die Gläser verschließen. Nach dem Öffnen eines Glases das Mus durchrühren.

ungeöffnet etwa 1 Jahr haltbar

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Eier pochieren: so geht's

Anzeige
Anzeige
Login