Homepage Rezepte Vegane Birnentorte

Zutaten

FÜR DEN TEIG:

500 g Dinkelmehl (Type 1050)
300 g Zucker
2 TL Natron
1 Prise Salz
200 ml Sojamilch
150 ml neutrales Pflanzenöl
1 EL Apfel- oder Weißweinessig

FÜR DIE FÜLLUNG:

400 g reife Birnen
1 TL Agar-Agar
1/2 TL Pfeilwurzelstärke
1-2 EL Agavendicksaft
1/2 TL Zimtpulver

FÜR DAS TOPPING:

100 ml kalte aufschlagbare Pflanzensahne
1 Pck. Sahnefestiger (falls nötig; Packungshinweis der Sahne beachten)
1/2 Birne
1 TL Kakaopulver

AUßERDEM:

neutrales Pflanzenöl für die Form

Rezept Vegane Birnentorte

Sahne, Birnen, Kakao – was braucht eine vegane Torte mehr, um gaaaanz schnell aufgefuttert zu werden. Vor dem Genuss muss die Torte 4 Stunden kühlen. Aber dann ...

Rezeptinfos

mehr als 90 min
430 kcal
mittel
Portionsgröße

Für 12 Stücke (1 Springform Ø 28 cm)

Zutaten

Portionsgröße: Für 12 Stücke (1 Springform Ø 28 cm)

FÜR DEN TEIG:

  • 500 g Dinkelmehl (Type 1050)
  • 300 g Zucker
  • 2 TL Natron
  • 1 Prise Salz
  • 200 ml Sojamilch
  • 200 g ungesüßter Sojaghurt
  • 150 ml neutrales Pflanzenöl
  • 1 EL Apfel- oder Weißweinessig

FÜR DIE FÜLLUNG:

FÜR DAS TOPPING:

  • 100 ml kalte aufschlagbare Pflanzensahne
  • 1 Pck. Sahnefestiger (falls nötig; Packungshinweis der Sahne beachten)
  • 1/2 Birne
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Kakaopulver

AUßERDEM:

  • neutrales Pflanzenöl für die Form

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 180° vorheizen und die Form fetten. Für den Teig die trockenen Zutaten mischen. Sojamilch, Sojaghurt, Öl und Essig zugeben und alles mit einem Rührlöffel oder den Quirlen des Handrührgeräts rasch zu einem zähen Teig verrühren.
  2. Den Teig in die Form füllen und glatt streichen. Den Tortenboden im Backofen (Mitte) ca. 1 Std. backen, bis an einem hineingesteckten Holzstäbchen kein Teig mehr hängen bleibt. Den Kuchen herausnehmen, auskühlen lassen und aus der Form lösen. Die Oberfläche mit einem scharfen Messer begradigen, falls nötig.
  3. Für die Füllung die Birnen waschen, halbieren, das Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch ungeschält würfeln. Die Birnenwürfel mit Agar-Agar, Stärke, Agavendicksaft, Zimt und 80 ml Wasser in einem Topf aufkochen und zugedeckt in 8-10 Min. bei schwacher Hitze weich dünsten. Die Mischung fein pürieren und ca. 10 Min. abkühlen lassen, dabei hin und wieder umrühren (am schnellsten geht das, wenn Sie den Topf ins kalte Wasserbad stellen).
  4. Einen Tortenring um den Boden aufstellen, das Birnenmus auf den Boden geben und glatt streichen. Den Kuchen mindestens 4 Std. (oder über Nacht) in den Kühlschrank stellen.
  5. Vor dem Servieren für das Topping die Sahne aufschlagen und auf dem Birnenmus verstreichen. Die Birnenhälfte waschen und ohne Kerngehäuse in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Scheiben mit Zitronensaft beträufeln. Die Torte mit den Birnenscheiben dekorieren und mit Kakaopulver bestäuben.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

33 Torten-Rezepte ohne Gelatine

33 Torten-Rezepte ohne Gelatine

Omas Kuchen- & Torten-Klassiker

Omas Kuchen- & Torten-Klassiker

31 fruchtige Pfirsichkuchen & -torten

31 fruchtige Pfirsichkuchen & -torten