Homepage Rezepte Tomatensalat mit Gorgonzolacreme

Zutaten

2 EL Olivenöl
1 Bund Rucola
70 g Gorgonzola
100 g Eiweiß-Abendbrot (in Scheiben)
3 EL Aceto balsamico
1 flache Auflaufform

Rezept Tomatensalat mit Gorgonzolacreme

Tomatensalat im neuen Gewand: Die sonnengereiften bunten Tomaten bekommen von würzigem Gorgonzola und getoasteten Brotwürfeln Gesellschaft.

Rezeptinfos

30 bis 60 min
420 kcal
leicht

Zutaten

Zubereitung

  1. Den Backofen auf 160° vorheizen. Die Tomaten waschen, halbieren und mit den Rundungen nach unten in die Form legen. Mit dem Öl beträufeln, salzen und pfeffern und im Ofen (Mitte) ca. 25 Min. garen.
  2. Radicchio und Rucola putzen, waschen, gut trocken schleudern und klein schneiden. Dabei den harten Mittelstrunk beim Radicchio und die groben Stiele beim Rucola entfernen.
  3. Die Milch mit dem Gorgonzola in einen hohen Rührbecher geben und mit dem Stabmixer pürieren. Das Dressing mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Brotscheiben toasten und in Würfel schneiden.
  4. Radicchio und Rucola auf Teller verteilen und das Dressing darübergeben. Die Tomaten dazu geben, mit dem Essig beträufeln und mit den Brotwürfeln bestreuen.

Ein einfacher Tomatensalat mit Zwiebeln? Unkompliziert und unglaublich lecker! Genießen Sie das klassische Tomatensalat mit Zwiebeln Rezept aus dem GU Kochbuch "Vegetarian Basics".

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login