Rezept Blumenkohl-Sambal

In der Wokpfanne bleibt das Gemüse frisch und vitamin-knackig - da freut sich der Bauch!

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Zutaten für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
mittel
Buch
Spezialitäten aus aller Welt
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 100 kcal

Zutaten

2 EL
Erdnuss- oder Rapsöl
1 EL
Sambal oelek
3 EL
Ketjap manis (indonesische süße Sojasauce)

Zubereitung

  1. 1.

    Den Blumenkohl in Röschen teilen. Den weichen Teil vom Stielansatz schälen und würfeln. Kohlröschen und -würfel waschen und abtropfen lassen. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer schälen und fein hacken.

  2. 2.

    Einen Wok oder eine große Pfanne erhitzen, das Öl hineingeben. Blumenkohl darin unter Rühren 2 Min. anbraten. Zwiebel, Knoblauch und Ingwer weitere 3 Min. unter Rühren mitbraten. Sambal oelek, Ketjap manis und einen Schuss Wasser dazugeben. Blumenkohl zugedeckt in 5-7 Min. bissfest garen.

  3. 3.

    Frühlingszwiebeln putzen, waschen, in feine Scheiben schneiden. Unter den Blumenkohl mischen. Blumenkohl-Sambal nach Bedarf mit Salz abschmecken.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login