Homepage Rezepte Blumenkohl-Schinken-Lasagne

Rezept Blumenkohl-Schinken-Lasagne

Schichtarbeit, neu interpretiert: Die Lasagne wird mit Blumenkohl und Schinken zubereitet und bleibt bestimmt keine Ausnahme auf Ihrem Tisch.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
565 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 4 PERSONEN

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Den Blumenkohl waschen, putzen und in kleine Röschen teilen, Strunk klein würfeln. Blumenkohl in kochendem Salzwasser ca. 5 Min. blanchieren, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Schinken in kleine Würfel schneiden.
  2. Den Backofen auf 200° vorheizen. Zwiebel schälen und fein würfeln. In einem Topf die Butter zerlassen und die Zwiebelwürfel darin glasig dünsten. Das Mehl zufügen und kurz andünsten. Milch angießen, unter Rühren aufkochen und bei schwacher Hitze ca. 5 Min. kochen lassen.
  3. Inzwischen den Gouda fein reiben, die Hälfte davon unter die Sauce rühren, den Rest auf die Seite legen. Die Sauce mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.
  4. Die Auflaufform einfetten. Eine Schicht Lasagneblätter hineinlegen. Dann Blumenkohl, Käsesauce und Schinkenwürfel einschichten. Wiederholen, bis alle Zutaten verbraucht sind. Mit Käsesauce abschließen. Den restlichen Gouda obendrauf streuen. Lasagne im Ofen (Mitte) in 30-35 Min. goldbraun backen. Vor dem Anschneiden noch ca. 5 Min. ruhen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Login