Rezept Bohnen-Kartoffel-Pfanne

Bohnenkraut und grüne Bohnen – ein klassisches Duo. Mit Kartoffeln und Cocktailtomaten wird daraus ein stimmiges Quartett.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Kräuter & Gewürze - Das Kochbuch
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
60 bis 90 min Dauer
Pro Portion
Ca. 265 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Am besten am Vortag die Kartoffeln waschen und in der Schale in 25-30 Min. weich kochen. Abgießen und abkühlen lassen.

  2. 2.

    Die Bohnen waschen und abtropfen lassen. Die Enden abschneiden, Bohnen – falls nötig – in Stücke schneiden. Bohnenkraut waschen. Inzwischen reichlich Wasser aufkochen und salzen. Bohnen darin mit 3-4 Stängeln Bohnenkraut in 4-6 Min. bissfest blanchieren. Abgießen und eiskalt abschrecken. Bohnenkraut entfernen.

  3. 3.

    Kartoffeln pellen, halbieren. Hälften längs in 3-4 Spalten schneiden. Käse würfeln. Knoblauch schälen und hacken. Blättchen vom übrigen Bohnenkraut abstreifen, fein hacken. Petersilie waschen und hacken. Die Tomaten waschen, halbieren. Mit Salz, Pfeffer, Schafskäse, 2 EL Öl, 2 EL Petersilie und 1 guten Prise gehacktem Bohnenkraut vermischen.

  4. 4.

    Restliches Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Kartoffeln darin nebeneinander bei mittlerer bis starker Hitze in 2-3 Min. braun braten. Bohnen dazugeben und 2-3 Min. unter Rühren mitbraten. Mit Pfeffer, Salz und etwas gehacktem Bohnenkraut würzen, dann die Cocktailtomaten und den Schafskäse dazugeben. Alles noch 2-3 Min. weiterbraten, dabei einmal wenden. Mit der restlichen Petersilie und dem übrigen Bohnenkraut bestreuen. In der Pfanne servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login