Rezept Grüner Bohnentopf

Line

Deutsche Hausmannskost aus Bohnen, Kartoffeln und Tomaten, kombiniert mit würzigem Schafskäse.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 2 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Noch mehr Kochen für Faule
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 445 kcal

Zubereitung

  1. 1.

    Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und schräg in dünne Ringe schneiden. Die Kartoffeln gründlich waschen und je nach Größe samt Schale längs halbieren oder vierteln.

  2. 2.

    Tomate waschen oder mit einem Sparschäler (noch besser: ein Tomatenschäler mit gewellter Klinge) rundherum schälen. Tomate vierteln, Stielansatz und Kerne entfernen, das Fruchtfleisch längs in dünne Spalten schneiden.

  3. 3.

    Das Olivenöl in einer Wokpfanne erhitzen, Knoblauch und Frühlingszwiebeln darin unter Rühren 2-3 Min. bei mittlerer Hitze andünsten. Die gefrorenen Bohnen und die Kartoffeln, 2 EL Petersilie und die Hälfte der Tomaten zugeben. Die Gemüsebrühe angießen, alles vermischen und zugedeckt 10-12 Min. köcheln lassen.

  4. 4.

    Dann übrige Tomatenspalten dazugeben und den Bohnentopf mit Salz, Pfeffer und nach Belieben Zitronensaft abschmecken. Schafskäse mit den Fingern zerbröseln und mit der übrigen Petersilie über den Bohnentopf streuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login