Homepage Rezepte Bratkartoffeln mit Paprika

Rezept Bratkartoffeln mit Paprika

Die Paprika macht die klassische Bratkartoffel-Beilage richtig schön fruchtig. Passt hervorragend zu Geflügel, Lamm oder Bratwurst.

Rezeptinfos

unter 30 min
250 kcal
leicht

FÜR 4 PERSONEN

Zubereitung

  1. Paprika waschen, putzen und in knapp 1 cm breite Streifen schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Thymian waschen, Blättchen abzupfen. Paprika mit Zwiebel und Thymian im Öl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze etwa 5 Min. braten, dabei immer wieder durchrühren.
  2. Inzwischen die Kartoffeln schälen und in gut 1 cm dicke Scheiben schneiden. Mit der Butter in Stücken zur Paprikamischung geben, alles salzen, pfeffern und weitere 5 Min. braten. Ebenfalls ab und zu durchrühren. Passt zu Geflügel, Lamm oder Bratwurst.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Kartoffeln ganz einfach pellen: so geht's!

Anzeige
Anzeige
Login