Rezept Bratkartoffeln mit Kräutern

Diese beliebte Beilage ist eigentlich schon ein kleines Hauptgericht für zwei und – mit einer Scheibe Brot serviert – ein deftiges Abendessen.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Fleischgerichte zart & saftig
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 230 kcal

Zutaten

4 EL
Butterschmalz oder Olivenöl

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden. In zwei beschichteten großen Pfannen jeweils 1 EL Schmalz oder Öl erhitzen. Die Kartoffelscheiben gleichmäßig darin verteilen, sodass sie nebeneinander Platz haben. Abdecken und bei kleiner bis mittlerer Hitze 10 Min. braten.

  2. 2.

    Inzwischen die Zwiebeln schälen und klein würfeln. Kräuter waschen und trocken schütteln, die Blättchen von den Stängeln zupfen und sehr grob hacken.

  3. 3.

    Dann die Kartoffeln durchrühren und wenden, das restliche Schmalz oder Öl dazugeben. Rosmarin, Thymian, Oregano und Zwiebeln untermischen und die Kartoffeln abgedeckt weitere 10 Min. braten.

  4. 4.

    Zum Schluss die Hitze erhöhen und die Kartoffeln offen unter Rühren in 15-20 Min. goldbraun und knusprig braten. Salzen, pfeffern, mit gehackter Petersilie bestreuen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login