Rezept Bratne Milzwurscht mit Brezenbrösel

Line

Okay, so ganz ist dieses Rezept vielleicht nicht jedermanns Sache. Wer aber frisch Geschlachtetes liebt, kommt hier garantiert auf seine Kosten.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für 4 Personen
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Servus Bayern
Zeit
unter 30 min Zubereitung
unter 30 min Dauer
Pro Portion
Ca. 700 kcal

Zutaten

2
altbackene Brezen
2 EL
4 TL
mittelscharfer Senf (plus noch etwas mehr zum Servieren)
4 EL
Butterschmalz

Zubereitung

  1. 1.

    Die Brezen in grobe Stücke schneiden, in einem elektrischen Blitzhacker fein zerkleinern und in eine Schüssel füllen. Mehl in einen tiefen Teller geben, Eier in einem tiefen Teller verschlagen und mit Salz und Pfeffer würzen. Milzwurstscheiben auf beiden Seiten dünn mit Senf bestreichen, dann zuerst im Mehl wenden, anschließend durch die Eier ziehen und zum Schluss in den Brezenbröseln wenden.

  2. 2.

    In einer großen Pfanne 2 EL Schmalz schmelzen. Die Hälfte der Wurstscheiben einlegen und in 2 Min. bei mittlerer Hitze goldbraun braten, wenden und die andere Seite bei geringer Hitze 2 Min. braten. Wurstscheiben aus der Pfanne heben, auf Küchenpapier abtropfen lassen (eventuell im 120° heißen Ofen warm halten). Übriges Schmalz in die Pfanne geben, restliche Milzwurst goldbraun braten. Mit dem Senf servieren. Dazu passt Kartoffel-Gurken-Salat.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Küchengötter User
Küchengötter User
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login