Rezept Brokkoli-Kartoffel-Püree mit Fisch

Ein Mittagessen für Mutter und Baby ab dem 10. Monat. Seefisch enthält Jod und Omega-3-Fettsäuren und Brokkoli sorgt für reichlich Vitamin C.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Das große GU Kochbuch für Babys und Kleinkinder
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 200 kcal

Zutaten

300 g
250 g
150 ml
Gemüsebrühe (Instant)
200 g
Seelachs- oder Lachsfilet (frisch oder TK)
150 ml

Zubereitung

  1. 1.

    Kartoffeln waschen, schälen und würfeln. Brokkoli waschen, in kleine Röschen teilen, die Stiele klein schneiden. Brokkoli und Kartoffeln in 100 ml Wasser zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 15 Min. garen.

  2. 2.

    Brühe in einem Topf aufkochen. Frischkäse unterrühren, Fisch darin bei schwacher Hitze in 1 Min. gar ziehen lassen. (Tiefgefrorener Fisch braucht etwa 12 Min.) Petersilie untermischen.

  3. 3.

    Milch lauwarm erhitzen, zum Gemüse geben und alles mit einem Kartoffelstampfer zerdrücken. Die Erwachsenenportion mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. 4.

    Das Püree mit Fisch und Sauce servieren.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login