Rezept Brombeerkonfitüre mit Kakao

Ein klein wenig Kakao in der Konfitüre - ein einfache Idee, die für ein neues, interessantes Geschmackserlebnis sorgt.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
1
Kommentare
(0)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
Für ca. 1,1 l
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Einmachen
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer

Zutaten

Zubereitung

  1. 1.

    Die Brombeeren waschen, gut abtropfen lassen, entkelchen und mit dem Gelierzucker mischen. Die Beeren dabei ganz leicht zerdrücken. Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen, mit dem Zitronensaft im Mixer pürieren, zu den Beeren geben.

  2. 2.

    Die Früchte in einem großen Topf bei starker Hitze unter Rühren zum Kochen bringen, bis alles kräftig sprudelt. Kakao unterrühren, 4 Min. sprudelnd kochen lassen, dabei nicht aufhören zu rühren.

  3. 3.

    Twist-off-Gläser mit der heißen Masse randvoll füllen und sofort verschließen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(0)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Abrafaxe
Verbockt...

Ach mann..  ich hab 250 g brombeeren genommen und darauf 1 EL Kakao ungesüßt und 2 zerhackte Stückchen Rotwein-Zartbitter Schoki...die Marmelade sieht jetzt aus wie Brombeermarmelade schmeckt aber wie ein Schokoaufstrich...das war wohl zuviel des guten. mist. die schönen brombeeren....

Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login