Homepage Rezepte Buchweizenpfannkuchen mit Gemüse

Rezept Buchweizenpfannkuchen mit Gemüse

Mit ihrem leicht nussigen Geschmack eignen sich diese Buchweizenpfannkuchen auch für einen herzhaften Belag mit Zucchini, Tomate und Erbsen.

Rezeptinfos

unter 30 min
360 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Milch und Ei verquirlen, Mehl und ¼ TL Salz dazugeben, zu einem glatten Teig verrühren, ca. 10 Min. quellen lassen.
  2. Zucchino waschen, putzen, längs halbieren, in dünne Scheiben schneiden. Tomaten waschen, halbieren. Schalotten schälen und fein würfeln. 1 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Schalotten, Zucchino und Erbsen darin 2-3 Min. andünsten. Pesto und Tomaten unterrühren, salzen, pfeffern.
  3. In einer beschichteten Pfanne (18 cm Ø) ½ EL Öl erhitzen. Die Hälfte vom Teig hineingeben, durch Schwenken verteilen und bei mittlerer Hitze in 2-3 Min. backen, einmal wenden und noch 2 Min. backen. Pfannkuchen zwischen zwei Tellern warmhalten. Mit übrigem Teig und Öl auf die gleiche Art einen zweiten Pfannkuchen backen.
  4. Jeden Pfannkuchen auf je einen Teller legen. Das Gemüse darauf verteilen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Pfannkuchen mit Schnittlauch bestreuen und servieren.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Pfannkuchen Tipps

Pfannkuchen-Grundrezepte und Tipps für die richtige Zubereitung

Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Pfannkuchen

Herzhafte Crepes Rezepte

Herzhafte Crêpes