Homepage Rezepte Bulgursalat mit Spitzpaprika

Zutaten

2 Bund Petersilie
1 TL edelsüßes Paprikapulver
3-4 EL Olivenöl

Rezept Bulgursalat mit Spitzpaprika

Der erfrischende Salat darf auf keiner Grillparty fehlen. Als Grillsauce dazu passt ein Joghurt-Dip gewürzt mit frischer MInze, etwas Zitronenschale, Salz und Pfeffer.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
240 kcal
leicht
Portionsgröße

ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zutaten

Portionsgröße: ZUTATEN FÜR 4 PORTIONEN

Zubereitung

  1. Den Bulgur mit 150 ml kochendem Wasser übergießen, 15 Min. quellen lassen. Inzwischen die Gurke schälen und klein würfeln. Paprikaschote waschen, putzen und in sehr feine Streifen schneiden. Die Zwiebel schälen, und fein hacken. Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blättchen grob hacken.
  2. Die Tomaten überbrühen und häuten. Stielansätze entfernen, das Fruchtfleisch hacken, samt Saft und Kernen zum Bulgur geben. Mit den übrigen vorbereiteten Zutaten untermischen.
  3. Zitronensaft, Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Öl zu einer Marinade verrühren, unter den Salat mischen. Diesen 1 Std. kalt stellen, dann nochmals abschmecken.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(38)