Homepage Rezepte Butterpilze mit Trüffeln

Rezept Butterpilze mit Trüffeln

Schwarzer oder weißer Trüffel macht aus einer Pasta ein exklusives Gericht für besondere Tage.

Rezeptinfos

unter 30 min
145 kcal
leicht

Für 4 Personen

Zubereitung

  1. Die Pilze sauber abreiben, von Stielenden befreien und in dünne Scheiben schneiden. Den Thymian waschen, trockenschütteln, Blättchen abstreifen. Die Trüffel mit einer kleinen Bürste säubern, schwarze eventuell dünn schälen.
  2. 50 g Butter in einer Pfanne aufschäumen lassen. Pilze und Thymian darin bei mittlerer Hitze unter Rühren 3-4 Min. braten. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Die restliche Butter klein würfeln und mit den Pilzen und frisch gekochten Nudeln mischen. In vorgewärmte Teller verteilen. Trüffel dünn darüberhobeln, rasch servieren. Passt zu schmalen Bandnudeln.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)
Anzeige
Anzeige
Login