Homepage Rezepte Cappuccino-Erdnuss-Kuchen

Rezept Cappuccino-Erdnuss-Kuchen

Du liebst den Geschmack von Cappuccino? Dann solltest du diesen Kuchen unbedingt probieren. Die Kombination aus gesalzenen Erdnüssen, süßen Schokoraspeln und aromatischem Cappuccino schmeckt einfach himmlisch.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
320 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 1 Kranzform (28 cm Ø, 16 Stücke)

Zutaten

Portionsgröße: Für 1 Kranzform (28 cm Ø, 16 Stücke)

Zubereitung

  1. Ofen auf 200° vorheizen. Form ölen und mit Semmelbröseln ausstreuen. Erdnüsse in einen Gefrierbeutel geben und mit dem Fleischklopfer grob zerkleinern. Eier mit Zucker dick-cremig schlagen. Öl und Milch unterrühren. Das Mehl mit 3 EL Cappuccinopulver, den Schokoraspeln, Nüssen und dem Backpulver rasch untermischen. Den Teig in die Form füllen und im Ofen (unten) 45-50 Min. backen.
  2. Puderzucker mit 1 EL Cappuccinopulver mischen und auf den abgekühlten Kuchen sieben.
Rezept bewerten:
(0)

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Erdnussbutter-Rezepte mit Suchtgefahr

Erdnussbutter-Rezepte mit Suchtgefahr

Omas Kuchen- & Torten-Klassiker

Omas Kuchen- & Torten-Klassiker

21 saftige Kuchen mit Dinkelmehl

21 saftige Kuchen mit Dinkelmehl