Homepage Rezepte Cashewstangen

Zutaten

250 g Mehl
75 g Zucker
1 Prise Salz
2 Msp. Koriander
1 Msp. Zimt
1 Ei
100 g Vollmilchkuvertüre

Rezept Cashewstangen

Cashewnüsse schmecken viel zu gut, um sie zu verbacken? Dann probieren Sie unbedingt diese Stangen. Sie zu backen ist fast so leicht - und lecker - wie Nüsse naschen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
50 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 75 STÜCK

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 75 STÜCK

Zubereitung

  1. Aus Mehl, Zucker, Salz, Cashewkernen, Koriander, Zimt, Butter und Ei einen glatten Teig kneten. In Folie kühl ruhen lassen.
  2. Ofen auf 200° vorheizen (Umluft 180°). Teig zu 1 cm dicken Rollen formen. 6 cm lange Stücke abschneiden, auf das Blech legen. Im Ofen (Mitte) 10-12 Min. backen, abkühlen lassen.
  3. Kuvertüre schmelzen lassen. Die Stängchen der Länge nach zur Hälfte eintauchen, auf Butterbrotpapier trocknen lassen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(1)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Anzeige
Anzeige
Login