Homepage Rezepte Erdnuss-Schnitten

Zutaten

50 g Zucker
2 Eier
abgeriebene Schale von 1/2 unbehandelten Zitrone
150 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
1 Ei
1 EL Milch
2 EL Zucker
Fett für das Blech

Rezept Erdnuss-Schnitten

Der Teig wird erst nach dem Backen in Form geschnitten. Das macht den knusprigen Genuss zum schnell zuzubereitenden Vergnügen.

Rezeptinfos

60 bis 90 min
60 kcal
leicht
Portionsgröße

FÜR 60 STÜCK

Zutaten

Portionsgröße: FÜR 60 STÜCK

Zubereitung

  1. Erdnüsse trocken in einer Pfanne leicht rösten, abkühlen lassen und grob hacken. Backblech fetten. Ofen auf 200° vorheizen (Umluft 180°). Butter mit Zucker und Eiern cremig schlagen. Zimt, Zitronenschale, 200 g Erdnüsse, Mehl und Backpulver unterheben. Teig 2 cm dick auf das Blech streichen.
  2. Ei mit Milch verquirlen und den Teig damit bepinseln. Die restlichen 100 g Erdnüsse mit Zucker und Zimt vermischen und darüber streuen. Im Ofen (Mitte) in 15-20 Min. hellbraun backen. Nach dem Abkühlen mit einem scharfen Messer in 2 × 5 cm große Streifen schneiden.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(2)

Damit der Weihnachtsgänsebraten auch sicher gelingt!

Weitere Rezepte, Tipps & Ideen

Omas Kuchen- & Torten-Klassiker

Omas Kuchen- & Torten-Klassiker

18 herzhafte Schnitten-Rezepte

18 herzhafte Schnitten-Rezepte

16 schnelle Kuchen-Rezepte mit wenigen Zutaten

16 schnelle Kuchen-Rezepte mit wenigen Zutaten

Anzeige
Anzeige
Login