Rezept Champignonreis

Als Beilage fast zu schade: dieses indische Reisgericht, das schon für sich eine kleine Köstlichkeit darstellt. Ganz besonders gut passt der Reis zu scharfem Lamm-Curry.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(1)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 4 PERSONEN:
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Indien
Zeit
30 bis 60 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 465 kcal

Zutaten

400 g
150 g
4 EL
Öl
½ TL Garam Masala
½ TL Salz

Zubereitung

  1. 1.

    Den Reis waschen und durch ein Sieb abgießen. Die Champignons putzen, waschen, mit Küchenpapier abtrocknen und längs in Scheiben schneiden.

  2. 2.

    Die Zwiebeln schälen, längs halbieren und quer in sehr dünne Scheiben schneiden. Die Knoblauchzehen schälen und durch die Presse drücken. Den Ingwer schälen und fein hacken.

  3. 3.

    In einem Topf das Öl auf mittlere Hitze erwärmen. Zwiebeln und Knoblauch hinzufügen und darin in 3-4 Min. unter Rühren braun anbraten.

  4. 4.

    Die Champignons hinzufügen und 2 Min. mitbraten. Den Reis, Ingwer, Garam Masala, Salz und 800 ml Wasser dazugeben. 20 Min. bei starker Hitze offen kochen lassen.

  1. 5.

    Den Topf vom Herd nehmen und den Champignonreis zugedeckt weitere 5-10 Min. ruhen lassen.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(1)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login