Rezept Chicken Wings Süss-Sauer

Schicken Sie ihre Hähnchenflügel auf eine Reise nach Asien mit einer süß-sauren Marinade und koreanischem Weißkohlsalat.

Noch mehr leckere Rezepte
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
0
Kommentare
(2)
Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit

Rezeptinfos

Portionsgröße
FÜR 2 PERSONEN
Schwierigkeitsgrad
leicht
Buch
Crashkurs Kochen
Zeit
unter 30 min Zubereitung
30 bis 60 min Dauer
Pro Portion
Ca. 320 kcal

Zutaten

2 EL
Tomatenketchup
1 EL
1 EL
flüssiger Honig
2 TL
brauner Zucker
Salz, schwarzer Pfeffer
1/2 TL edelsüßes Paprikapulver
2-3 Spritzer Worcestersauce
2-3 Spritzer Tabasco

Zubereitung

  1. 1.

    Die Hähnchenflügel abbrausen und trocken tupfen. Den Backofen auf 220° vorheizen.

  2. 2.

    Für die Marinade Ketchup mit Essig, Limettensaft, Honig und Zucker verrühren. Die Knoblauchzehe abziehen und dazupressen, die Marinade mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Worcestersauce und Tabasco abschmecken.

  3. 3.

    Die Hälfte der Marinade in eine große ofenfeste Form geben und die Hähnchenflügel darin wenden. Im Backofen (Umluft nicht empfehlenswert) auf der untersten Schiene 15 Min. backen.

  4. 4.

    Dann die Hähnchenflügel wenden und mit der übrigen Marinade bestreichen. Die Ofentemperatur auf 250° erhöhen und die Keulen weitere 15 Min. backen, bis sie glasiert sind.

Küchengötter-Badge

Rezept-Tipp

Probieren Sie auch das Chicken Wings Rezept aus dem GU Kochbuch "1 Huhn - 50 Rezepte". Mit der würzigen Marinade machen sich die Hähnchenflügel nicht nur zu Pommes gut.

Dieses Rezept:
Melden
Drucken
Kochbuch
Favorit
Rezept bewerten:
(2)

Rezeptkategorien

Anzeige
Anzeige

Kommentare zum Rezept

Hier könnte dein Kommentar stehen ...
Noch nicht eingeloggt?

Hier könnte dein Kommentar stehen :-)

Login