Homepage Rezepte Chili-Ananas-Reis mit Garnelen

Rezept Chili-Ananas-Reis mit Garnelen

Ein karibisch-inspiriertes Gericht, über das sich auch Gäste freuen. Und das Beste: Es steht in 30 Minuten auf dem Tisch!

Rezeptinfos

30 bis 60 min
430 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Garnelen antauen lassen. Reis in Salzwasser kochen, abgießen und abtropfen lassen. Inzwischen Zwiebel schälen, in feine Halbringe schneiden. Knoblauch schälen, fein würfeln. Chilischote halbieren, Kerne entfernen, die Hälften waschen und in feine Streifen schneiden. Paprikaschote waschen, putzen, vierteln, in Streifen schneiden. Ananas abtropfen lassen.
  2. Öl in einer Pfanne stark erhitzen. Garnelen darin 1-2 Min. anbraten. Zwiebeln, Knoblauch, Chili und Paprika zugeben, 2 Min. unter Rühren anbraten. Reis und Ananas zufügen, 2-3 Min. mitbraten. Mmit Salz und Pfeffer würzen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)
Anzeige
Anzeige
Login