Homepage Rezepte Indische Reis-Pfanne mit Ananas

Zutaten

125 g Basmatireis
1 EL Öl
2-3 TL scharfes Currypulver
2 Scheiben Ananas
2 EL Mangochutney (Glas)

Rezept Indische Reis-Pfanne mit Ananas

Schmeckt süß-scharf und einfach gut: Ananas und Mangochutney sorgen für die Süße, Currypulver für die Schärfe. Beides zusammen gerührt wird alles "einfach gut".

Rezeptinfos

unter 30 min
735 kcal
leicht
Portionsgröße

Für 2 Personen

Zutaten

Portionsgröße: Für 2 Personen

Zubereitung

  1. Den Reis in Salzwasser nach Packungsanleitung garen.
  2. Ingwer und Knoblauch schälen, hacken und in einer Pfanne im Öl leicht anbraten. Curry einstreuen und anschwitzen. Gemüse einrühren und bei schwacher Hitze 10 Min. garen.
  3. Die Ananas, wenn nötig, schälen und würfeln. Reis evtl. abtropfen lassen und mit den Ananaswürfeln unter das Gemüse mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, das Chutney dazureichen.

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(0)