Homepage Rezepte Einfaches Chili con carne

Rezept Einfaches Chili con carne

Ein großer Pott Chili hat noch jedes Fest in Schwung gebracht -je schärfer, desto lustiger!

Rezeptinfos

mehr als 90 min
345 kcal
leicht

Für 4-6 Personen

Zubereitung

  1. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Möhren und Knollensellerie schälen, die Paprikaschoten waschen und halbieren, Trennwände rausschneiden. Alles waschen und in möglichst kleine Würfel schneiden. Tomaten aus der Dose grob hacken.
  2. Einen großen, am besten auch noch schweren Topf auf den Herd, das Öl reingießen und heiß werden lassen. Erst das Hackfleisch allein anbraten, damit es schön anbrutzelt und etwas braun wird. Dann erst Zwiebeln, Knoblauch untermischen und kurz mitbraten, danach Möhren, Sellerie, Paprika und ganz zum Schluss die Tomaten mit Saft dazu.
  3. Mit Thymian, Sambal oelek, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Einmal aufkochen lassen, dann Deckel zu und bei mittlerer Hitze 1-1 ½ Stunden schmoren.
  4. Bohnen aus der Dose in ein Sieb abgießen und kurz abbrausen. Mit in den Topf, 15 Minuten weiterschmurgeln. Danach mit Sambal oelek nach eigenem Gusto abschmecken.

Probieren Sie auch das Chili con Carne Rezept aus dem GU Kochbuch "Hackfleisch".

Ein Rezept von

Rezept bewerten:
(4)

Kommentare zum Rezept

Lecker!

Super lecker! Läßt sich toll vorbereiten (zB für ne Party) Für typisch Mexiko-Geschmack mit Kreuzkümmel (Cumin) abschmecken.

Favorit

Dieses Chilirezept ist schon seit langem mein Favorit- und wurde immer wieder sehr gelobt. Natürlich auch von mir- für die simple Rezeptzubereitung.

sehr gut

habe noch etwas Mais dazu gegeben, so ist es für mich perfekt!

mega lecker

mehr gibt es dazu nicht zu sagen :-)

 

Anzeige
Anzeige
Login